Vitalpunkt Seminare 2020 -Kunst der tödlichen Berührung

Nervendruckpunkt Crashkurs 2020 (Bitte frühzeitig anmelden)

Ab 2019 regelmäßig, am Freitag von 18:30 - 20:00 Uhr 

   

Save the Dates !!

 

28.08.2020 / 25.09.2020 / 30.10.2020 + 27.11.2020

 

Jeet Kune Do Studio

Redlingerstr.7

81735 München  

Info/ Anmeldung: Dominik Rettig 0179 9181652

 

Beinhaltet 1,5 Stunden Spezialtraining 

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Stil-frei für jede Kampfkunst/Kampfsport geeignet

 

Themen: 

-Dehnung, lockeres Warmup

-Befreiungen aus kritischen Situationen

-Nervendruckpunkt -Techniken zur Kontrolle des Gegners

-Knock Outs (Theorie) + Kuatsu Wiederbelebung

-Anwendung der Schmerz-Druckpunkte mit einfachen JKD-Techniken

 

Bitte mitbringen:

Sportkleidung, Wasser, Handtuch und gute Laune 

 

Trainer:

(1.Dan) Dominik Rettig

 

25,00 €

  • freie Plätze
  • 1 - 3 Tage1

Trainiere mit uns ein Selbstverteidigungssystem, welches sich nahtlos in jedes Kampfsystem einbilden lässt.

 

Lerne alle wirklichen Schwachstellen des Menschlichen Körpers. Sogar schwächere Personen haben mit diesem System eine Chance gegen überlegende Gegner.

 

- lieber drücken, als schlagen- by Kelly Sach 

 

Nervendruckpunkte sind bestimmte Punkte, die anatomisch derart an der Körperoberfläche exponiert sind, dass sie durch einfachen Druck stimuliert werden können. Die Kenntnis solcher Punkte findet Anwendung in der medizinischen Diagnostik und therapeutisch in der traditionellen chinesischen Medizin, der Akupressur, außerdem in verschiedenen Kampfkünsten sowie Kampfsport- und Selbstverteidigungsarten.

 

Eine Stimulation einer oder mehrerer dieser Punkte durch Reibung,

Druck oder einen Schlag, führt zu einer Reflexhandlung,

-starken Schmerzen,

-Lähmungserscheinungen oder

-Bewusstlosigkeit.

Dadurch wird eine deutliche Ablenkungs- und Kontrollwirkung auf den Gegner ausgeübt.

Urheber des Bildes /Bernhard Ungerer /Wikipedia

Photos der Trainerausbildung 1+2 by Kelly Sach